127 Jahre Bahnstation Pullach

Die S-Bahnstation Pullach hat das schöne Empfangsgebäude, das am 10.06.1891 eröffnet worden ist und seit 02.11.1999 ABA Reisen beherbergt.

420 476,S-Bahn,Station,Pullach,S20,ABA Reisen
420 476 + 420 460 als S20 an der S-Bahnstation Pullach (S7)


Das eingeschossige Bahnhofsgebäude befindet sich zwischen zwei zweistöckigen Pavillons. Das Empfangsgebäude und die Pavillons stellen einen verputzten Bau mit Sichtziegeldekor dar. Die Pavillons besitzen ein Walmdach, der Mittelteil ein Flachdach. An den Mittelteil schließt sich eine zwischen den Pavillons befindliche Bahnsteighalle an, die in Richtung des Hausbahnsteigs ausgerichtet ist. Sie wird von drei Stützen aus Gusseisen gestützt. Das Bahnhofsgebäude ist heute als Baudenkmal in der Bayerischen Denkmalliste eingetragen. (Quelle: Wikipedia)